Anfrage senden Online buchen
Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Verhaltensregeln

Der Landkreis Aurich hat unser Hygienekonzept genehmigt, dementsprechend haben wir die Sanitärgebäude geöffnet, allerdings mit Einschränkungen. Benutzen Sie daher, sofern vorhanden, bitte vorrangig die Sanitär- und Kücheneinrichtungen der eigenen Unterkunft. Der WC-Chemie-Entsorgungsraum am Sanitärgebäude 2 sowie die Camper-Clean-Automaten sind geöffnet bzw. in Betrieb.

Da wir Sie und unsere Mitarbeiter schützen möchten, möchten wir Sie auf unsere neuen Verhaltensregeln hinweisen:

  1. Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören und unterlassen Sie Berührungen wie Händeschütteln oder Umarmungen.
  2. Waschen Sie sich regelmäßig für mindestens 30 Sekunden die Hände. Benutzen Sie hierfür Seife und möglichst heißes Wasser. Versuchen Sie sich nicht ins Gesicht zu fassen.
  3. Halten Sie die Husten‐ und Niesetikette ein (Taschentuch, falls nicht vorhanden: in die Ellenbeuge).
  4. Die Rechtsakte des Bundes sowie unseres Bundeslandes, Landkreises und unserer Gemeinde in Bezug auf die Corona‐Pandemie gelten selbstverständlich auch auf unserem Campingplatz. Hier gilt vor allem das aktuelle Kontaktverbot, welches es vorsieht, dass man sich außerhalb der eigenen Familie/ des eigenen Hausstandes maximal mit einer weiteren Familie trifft. Dies gilt auch für Ihre Stellplätze. Wir nehmen pro Stellplatz/Objekt nur eine, in einem Haushalt lebende, Familie auf. Das Ordnungsamt besucht regelmäßig unseren Campingplatz und verhängt Strafen.
  5. Der Besuch und die Nutzung eines Spielplatzes im Freien durch Kinder bis zum 12. Lebensjahr sind unter Aufsicht einer volljährigen Person zulässig. Dabei soll jede Person während des Aufenthalts auf dem Spielplatz einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu jeder anderen Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, einhalten.
  6. In sämtlichen Gemeinschaftsanlagen in geschlossenen Räumen ist, unabhängig von der Tageszeit und dem Besucheraufkommen, ein Mund‐Nasen‐Schutz zu tragen.
  7. Wo möglich sollten die Hände desinfiziert oder gewaschen werden, alternativ können auch mitgebrachte Handschuhe verwendet werden. In den Waschhäusern kann der Mund‐Nasen‐Schutz in den Toiletten‐ und Duschräumen abgenommen werden. Bitte putzen Sie sich die Zähne auf Ihrem Stellplatz oder in den Duschräumen. die Waschgelegenheiten (Großraum-Waschraum) sind derzeit nicht geöffnet.
  8. Sollten Sie bei sich oder einem Mitreisenden während des Aufenthaltes im Nordsee-Camp Symptome wie Fieber (über 37,5 Grad Celsius), Husten, Erkältung etc. feststellen, isolieren Sie sich bzw. Ihre Mitreisenden bitte unbedingt sofort von anderen Menschen und rufen unverzüglich die ärztliche Hotline 116 117 an. Erteilen Sie alle Auskünfte, die von Ihnen eingefordert werden und halten Sie sich streng an alle Anweisungen, die Sie erhalten. Sie sind verpflichtet, eventuelle Quarantänemaßnahmen unbedingt und unverzüglich nach deren Anordnung an Ihrem Erstwohnsitz und keinesfalls im Nordsee-Camp anzutreten.
  9. Leisten Sie den Anweisungen unserer Mitarbeiter zu Abstands- und Hygieneregeln bitte Folge. Diese dienen unser aller Gesundheit.
    In Fällen grober und / oder wiederholter Verstöße gegen diese Regeln für ein sicheres Miteinander behalten wir uns vor, ein Hausverbot auszusprechen, um Mitarbeiter und andere Gäste zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall auch Schadensersatzansprüche Ihnen gegenüber entstehen können. In derartigen Fällen erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Die Verhaltensregeln im Nordsee-Camp können sich jederzeit ändern, angepasst oder gelockert werden. Wir werden darüber informieren.
Falls während Ihres Aufenthaltes Corona-Symptome auftreten, bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft, informieren Sie telefonisch unter 04931 8073 die Rezeption, kontaktieren Sie telefonisch Ihren Hausarzt oder 116 117 und reisen Sie schnellstmöglich ab.

  • Der Nordsee-Supermarkt öffnet zu den regulärren Öffnungszeiten.
  • Das Restaurant „Cotto e Crudo wird Ihnen, unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Verordnungen, täglich ab 14 Uhr zur Verfügung stehen. Bitte die Hinweise für einen Besuch im Cotto, unter https://cottoecrudo.de/, beachten.
  • Ob und unter welchen Voraussetzungen eine Kinderanimation stattfinden wird, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen (Pfingsten kann definitiv leider keine stattfinden). Wir freuen uns allerdings sehr, dass die Spielplätze wieder geöffnet sind und genutzt werden dürfen.

Trotz dieser vielen neuen Regeln hoffen wir, dass Sie Ihre Auszeit von zu Hause bei uns genießen können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team vom Nordsee-Camp

Nordsee Camp
CO2 neutral

Dieses Projekt wird mit Mittein des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert

BAU EINES CO - NEUTRALEN CHALETGEBIETES

Es wurde der Bau eines Gebietes mit 28 CO -neutralen Chalets, der Bau einer Unterstellhalle und die Asphaltierung von Straßen auf dem Campinglatz gefördert.

EU

Copyrights © 2021 Nordsee-Camp Norddeich. All Rights reserved.

Cookie-Einstellungen